Nach der Anzeige weiterlesen

Wandern ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung und ein gesunder Sport für Jung und Alt. Dabei wollen die meisten Menschen die Natur genießen und entspannen. Gleichzeitig macht es ihnen Spaß, in nah und fern immer wieder neue Strecken zu entdecken. In Deutschland gibt es zahlreiche schöne Fernwanderwege, auf denen Sie auch nur einzelne Tagesetappen laufen können oder die häufig zugehörigen Rundwanderwege genießen.

Die Auswahl erleichtern dabei Qualitätssiegel: Das Deutsche Wanderinstitut e.V. vergibt beispielsweise das Deutsche Wandersiegel. Damit zertifiziert der Verein hochwertige Wanderwege durch abwechslungsreiche und schöne Landschaft, auf denen sich die Wanderer dank erstklassiger Markierung nicht verlaufen. Der Eifelsteig in der Vulkaneifel ist ein solcher Premiumwanderweg und wurde ebenso als “Top Trail of Germany” ausgezeichnet. Unter dem Motto “Wo Fels und Wasser Dich begleiten” wandern Sie durch das größte Hochmoor in Europa und entdecken die längst erloschenen Vulkane der Eifel.

Wie plane ich meine Wanderung auf dem Eifelsteig?

Der Fernwanderweg Eifelsteig beginnt in Aachen und endet in Trier. Selbstverständlich lässt sich der Weg ebenso in der umgekehrten Richtung wandern. Zwischen Start und Ziel des abwechslungsreichen Wanderweges liegen 313 Kilometer, was gewaltig scheint. Wird diese Strecke in ihre 15 Tagesetappen aufgeteilt, klingt es schon überschaubarer. Die einzelnen Etappen sind zwischen 15 und 28 Kilometern lang. Diese Aufteilung ist jedoch nur ein Vorschlag, um den Wanderern die Planung zu erleichtern. Wer kürzere oder längere Abschnitte laufen mag, muss nur darauf achten, dass in den Pausenorten Nachtquartiere vorhanden sind. Haben Sie üblicherweise Ihr Zelt dabei oder geben sich mit einem Bett in der Jugendherberge zufrieden, unterliegen Sie weniger Einschränkungen.

Die gute Beschilderung macht den Eifelsteig auch ohne Karte begehbar. Bildquelle: Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Die gute Beschilderung macht den Eifelsteig auch ohne Karte begehbar. Bildquelle: Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Sollte es in einem Ort kein Hotel und keine Privatunterkunft geben, erschwert es die Planung, macht sie aber nicht unmöglich. Einige Wandergastgeber bieten den besonderen Service an, ihre Gäste von einem zuvor vereinbarten Punkt abzuholen und sie dort am nächsten Morgen wieder abzusetzen.

Mit oder ohne Gepäck den Eifelsteig erleben

Schlafen Sie ungern jede Nacht in einem neuen Bett, können Sie im gleichen Hotel verweilen und jeweils einen Transfer zu Ihren Etappen in Anspruch nehmen. Wer verschiedene Orte kennenlernen und dabei unbeschwert nur mit dem Tagesproviant ausgerüstet wandern möchte, bucht einen Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften. Mit einem Rundum-sorglos-Paket buchen Sie eine komplette Wanderreise ohne Gepäck. Der Anbieter reserviert die Zimmer und stellt Ihnen Wanderkarten bereit. Außerdem sorgt er dafür, dass Ihr Gepäck täglich zum nächsten Nachtquartier weitertransportiert wird.

Der Eifelsteig durchquert die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Bildquelle: Dominik Ketz/Rheinland Pfalz Tourismus GmbH
Der Eifelsteig durchquert die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Bildquelle: Dominik Ketz/Rheinland Pfalz Tourismus GmbH
Nach der Anzeige weiterlesen

Wandert Ihre Lebenspartnerin oder Ihr Lebenspartner nicht gerne und findet sich auch in Freundeskreis oder Familie keine geeignete Begleitung, bieten sich geführte Gruppenwanderungen an. Diese plant und begleitet beispielsweise der Eifelverein mit seiner über 100-jährigen Erfahrung.

Neben dem Eifelsteig gibt es kürzere Partnerwege, wie die 14 Vulkaneifel-Pfade und einige Mußepfade. Durch die Vielfalt der Wanderwege und die unterschiedlichen Gastgeber in Hotels, Pensionen, Campingplätzen oder Ferienwohnungen findet jeder Wanderer sein Plätzchen und kann die Seele baumeln lassen.

Sind Sie schon auf dem Eifelsteig gewandert? Haben Sie eine besondere Empfehlung oder einen guten Tipp, dann schreiben Sie uns einen Kommentar und lassen Sie auch andere an Ihren Empfehlungen teilhaben!

Anzeige