Dienstag, 23. Oktober 2018
Anzeige

Wirtschaft & Recht

Weitere Beiträge

Die Betreuungsvollmacht kann handschriftlich verfasst werden und sollte aber beim Zentralregister hinterlegt werden. Bildquelle: © Aaron Burden / Unsplash.com

Haben Sie schon eine Betreuungsverfügung?

Sich mit Krankheit, Gebrechlichkeit oder gar dem Tod auseinanderzusetzen, fällt nicht leicht. Wer gesund und munter ist, empfindet das Thema als weit weg und beschließt, sich später darum zu kümmern. Leider oder zum Glück...
Ein gesundes Grundwissen zum Thema Rente und Altersvorsorge hilft die richtigen Entscheidungen zu treffen. Bildquelle: shutterstock.com

Altersvorsorge: Viele Möglichkeiten, viele Risiken

Der alljährliche Brief der Rentenversicherung ist von vielen gefürchtet. Denn da steht schwarz auf weiß, was man gerne verdrängen würde: Die Rente wird nicht reichen, um den erlangten Lebensstandart im wohl verdienten Ruhestand zu...
Das Thema Steuern hört auch im Rentenalter nicht auf. Bildquelle: © Christian Dubovan / Unsplash.com

Kommentar: Rentner zahlen ihre Rente zunehmend selbst – mit ihren Steuern

Fast jeder vierte Renten-Euro stammt vom Steuerzahler und nicht vom Beitragszahler der Deutschen Rentenversicherung. Tendenz steigend. Rentnerinnen und Rentner zahlen also immer mehr ihrer Bezüge selbst – mit Steuern, die sie auf Renten und...
Der Erbschein. Nach dem Tod eines Angehörigen fast das wichtigste Dokument um einen Nachlass zu regeln. Bildquelle: Pixabay.de

Was genau ist eigentlich ein Erbschein?

Stirbt ein naher Angehöriger, ist das für die Familie oft kaum zu glauben. Trauer und nicht wahrhaben wollen, manchmal auch Wut und Verzweiflung sind die dominierenden Gefühle. Leider ist zunächst oft gar nicht die...

Gewinnspiele

- Anzeige -