“Fit im Kopf”: Konzentration und Koordination Übung 3

0
262

Präsentiert von: Orthomol Mental

Die zweite Übung aus der diesjährigen “Fit im Kopf”- Sportreihe haben wir Ihnen zum Beginn des Sommers präsentiert. Es ist also an der Zeit nun Übung 3 folgen zu lassen. Mit dem beginnenden September sind die heißesten Tage des Sommers vorbei und wir können uns bedenkenlos wieder etwas anstrengen und Gutes für unsere grauen Zellen tun. Wie? Das zeigt Ihnen Petra Tannhäuser, gemeinsam mit Orthomol Mental®!

Die Vorbereitung

Ziehen Sie sich bequeme Kleidung an. Socken sind vollkommen ausreichend, denn damit haben Sie einen besseren Kontakt zum Boden. Stellen Sie sich, die Füße hüftbreit auseinander, aufrecht hin und atmen Sie ein paar Mal tief ein und wieder aus und achten Sie auf den festen Bauch. Das heißt: den Bauchnabel zur Wirbelsäule ziehen und weiterhin tief ein- und ausatmen. Damit sind Sie nun bestens für die Übung 3 vorbereitet.

Ein kleiner Tipp: Nutzen Sie die bereits bekannten Übungen ganz einfach schon zum Aufwärmen!

Übung 3

Gleichgewichtsübungen stärken unsere Konzentration und Koordination. Bildquelle: 59plus GmbH
Gleichgewichtsübungen stärken unsere Konzentration und Koordination. Bildquelle: 59plus GmbH

Wir beginnen mit den Armen. Strecken Sie diese seitlich aus, Handinnenflächen zeigen nach oben und und führen Sie die Arme langsam seitlich nach oben über den Kopf. Kurz halten, dann wieder langsam zur Seite und wieder runter. Bitte wiederholen Sie das 2-3 Mal. Jetzt lassen Sie die Hände einfach kurz baumeln, kreisen die Schulter ein wenig und nehmen die Arme wieder in die seitliche Position. Nun verlagern Sie das Gewicht auf das linke Bein und ziehen das rechte Bein langsam nach oben. Konzentrieren Sie sich und fokussieren Sie am besten einen festen Punkt mit ihrem Blick, um nicht aus dem Gleichgewicht zu kommen. Kurz halten und wieder absetzen.

Gleiches nun mit dem linken Bein. Arme zur Seite und das linke Bein hochziehen. Halten und ganz wichtig: weiter atmen. Bein wieder absetzen und Arme wieder runter. Das wiederholen Sie pro Seite bitte 3-4 Mal.

In der Übung 3 unserer Sportreihe dreht sich alles um das gleichgewicht. Bildquelle: 59plus GmbH
In der Übung 3 unserer Sportreihe dreht sich alles um das gleichgewicht. Bildquelle: 59plus GmbH

Zum guten Schluss verstärken wir die Übung noch ein ein wenig, in dem wir die Arme zur Seite nehmen und das rechte Bein hochziehen. Halten und die Arme über den Kopf nach oben führen. Halten. Langsam wieder die Arme zur Seite und dann Arme und Beine wieder nach unten. Einmal lockern und dann die nächste Seite! Auch diese Position wiederholen Sie bitte pro Seite 3 – 4 Mal.

Die heutige Übung 3 stärkt Ihr Gleichgewicht und kann überall, ob zuhause oder unterwegs, problemlos geübt werden. In der Verbindung mit den zwei vorherigen Übungen entsteht so ganz langsam ein kleines Trainingsprogramm für Ihren Körper und Geist!

Wir wünschen Ihnen ganz viel Spaß dabei!

Mehr zum Thema ” Fit im Kopf” erfahren Sie hier.

Präsentiert von: Orthomol Mental

Anzeige