Das Leben hat so viel zu bieten – wer will da schon die kostbare Zeit im Bad verbringen? Ok ok, so gerne wir uns auch mit unserer Schönheit beschäftigen, muss es in bestimmten Situationen dann auch mal richtig schnell gehen. Zum Beispiel auf Reisen, auf Events oder wenn ein Termin nach dem anderen ansteht – kurz wir brauchen schnelle Schönmacher.

Genau dann sind schnelle Lösungen gefragt, die Frau im Handumdrehen gut aussehen lassen. Das wissen auch die Kosmetikhersteller und haben dafür einige praktische Produkte erfunden.

Expresspflege für die Haut: Das Serum

Das Auftragen eines Serums kann schon viel bewirken, um wieder frischer auszusehen. Bildquelle: shutterstock.com
Das Auftragen eines Serums kann schon viel bewirken, um wieder frischer auszusehen. Bildquelle: shutterstock.com

An manchen Tagen kann die Haut schon einmal verrücktspielen. So verrückt, dass man das eigene Spiegelbild gar nicht gerne betrachtet. Doch egal ob Stress, falsches Essen oder Hormone am Hautbild schuld haben – am besten bekämpfen lässt es sich mit einem beruhigenden Serum. Das zieht schnell ein, besitzt besonders viele Wirkstoffe und sorgt für einen sichtbaren Soforteffekt. Dank der leichten Textur, kann man danach direkt etwas Make-up auftragen. Und schon ist der Stress im Gesicht verschwunden!

Schönmacher gehören in die Handtasche

Mascara, Eyeliner und Lippenstift passen in jedes Täschchen und lassen sich zur Not sogar in der Hosentasche verstauen. Wenn noch Platz für Puder überbleibt, umso besser. Damit verleiht man dem Teint auf die Schnelle ein gutes Aussehen ohne störenden Fettfilm. Besonders frisch wirkt man, wenn man nicht nur die Lippen, sondern auch die Wangen anschließend etwas mit rotem Lippenstift aufhübscht. Mascara und Eyeliner verleihen den Wimpern mit einem Tusch mehr Ausdruck.

Eine Puderdose und etwas Mascara finden in jeder Handtasche Platz. Bildquelle: Pixabay.de
Eine Puderdose und etwas Mascara finden in jeder Handtasche Platz. Bildquelle: Pixabay.de

Duschen und Cremen in Einem

Sogenannte In-Dusch-Bodymilks sind besonders praktisch, wenn man auswärts übernachtet. Sie werden noch in der Dusche aufgetragen und anschließend leicht wieder abgespült. Es bleibt ein dünner Lotionfilm auf der Haut, der sich wie frisch-gecremt anfühlt.

Trockenshampoo ist wieder in Mode

Keine Zeit oder keine Lust zum Haarewaschen? Kennt man. Genau dafür kommen aktuell immer mehr Trockenshampoos auf den Markt, die das Haar einfach schnell auffrischen. War es früher noch verpönt, gibt es das Puder fürs Haar mittlerweile in verschiedenen Duftrichtungen oder für verschiedene Haarfarben. Trockenshampoo sorgt für Fülle, Griffigkeit und Frische im Haar. Auch das Frisieren geht damit ruck zuck.

 

Anzeige