Hat Ihr Partner auch einen eigenen Raum für Hammer, Schraubenschlüssel und Bohrmaschine? Wir könnten darauf wetten! Frauen dagegen benutzen kleine Helfer, oder auch liebevoll Mother´s little Helper genannt, lieber im Badezimmer. Powder Brush, Pinzette und Pinsel können auch zum Hobby werden, wenn man sich selbst in Schuss halten möchte. Was dabei nicht in Ihrem Werkzeugkoffer fehlen darf? Wir verraten es Ihnen.

Mother´s little Helper - so wie der Herr seine kleine Werkstatt in der Garage hat, hat die Dame ihre kleine Werkstatt oft im Badezimmer. Bildquelle: Pixabay.de
Mother´s little Helper – so wie der Herr seine kleine Werkstatt in der Garage hat, hat die Dame ihre kleine Werkstatt oft im Badezimmer. Bildquelle: Pixabay.de

Lockenstab und Glätteisen

Diese heißen Teile eignen sich am besten, um schnell eine anständige Frisur zu zaubern. Zum Beispiel, wenn Sie nicht die Nacht vor einer Veranstaltung mit Lockenwicklern schlafen möchten, dann können Sie Ihre Haare im Nu mit diesen beiden Tools in Form bringen. Besonders schnell geht es mit dem Glätteisen – Anleitungen dafür finden Sie haufenweise im Internet. Besonders schonend zum Haar sind moderne Modelle mit Vollkeramikplatten.

Teint aus der Tube

Etwas blass um die Nase? Mit Selbstbräuner gibt es heutzutage zum Glück einen schnellen Helfer, der Sie aussehen lässt, als würden Sie gerade aus einem Kurzurlaub mit Sonnenbad kommen.

Die richtigen Schminkutensilien

Mother´s little Helper - die kleine Grundausstattung. Bildquelle: Pixabay.de
Mother´s little Helper – die kleine Grundausstattung. Bildquelle: Pixabay.de

Eine Pinzette darf in keinem Schmink-Köfferchen fehlen, um die Augenbrauen in Form zu bringen. Genauso wenig eine Wimpernzange für die Augenbrauen. Auch Pinsel gehören zu den Schönheitshelfern, die Sie unbedingt benötigen. Allerdings ist die Auswahl groß: Abdeckpinsel, Puderpinsel, Rougepinsel und Lippenkonturen-Pinsel sollten trotzdem zum Standard-Sortiment gehören, um für ein makelloses Make-up zu sorgen. In gut sortierten Drogerien gibt es auch fertige Pinselsets, mit denen man gleich die wichtigsten Helferlein zusammen hat. Neben Pinseln sollten auch Make-up Schwämme oder Beauty Blender Ihr Sortiment erweitern, wenn Sie sich regelmäßig schminken.

Nägel unter Kontrolle

"Zeigt her Eure Füße ..." - auch im Winter haben die Füße eine besondere Pflege verdient, vor allem weil sie fast nur in geschlossenen Winterschuhen stecken. Bildquelle: Pixabay.de
“Zeigt her Eure Füße …” – auch im Winter haben die Füße eine besondere Pflege verdient, vor allem weil sie fast nur in geschlossenen Winterschuhen stecken. Bildquelle: Pixabay.de

Nicht nur Make-up, auch gut gemachte Nägel wirken wie ein Blickfang. Doch vor dem Lackieren sollten Ihre Fingernägel mit einer Nagelfeile ordentlich in Form gebracht werden. Wenn Sie sich etwas gönnen wollen, lohnt sich der Besuch im Nagelstudio.

Zeigt her eure Füße

Die Füße sind der Körperbereich, der am meisten vernachlässigt wird. Bitte nicht! Eine Hornhautfeile hilft dabei, verhornte Stellen aufzuweichen und Sie wieder schön dastehen zu lassen. Auch wenn Hornhaut die Haut an den Füßen vor Druck und Reibung schützt, sollte Sie nicht zu präsent sein und regelmäßig abgetragen werden. Das gilt übrigens nicht nur für die Damen, sondern auch für die Herren unter uns!

 

Anzeige