mareverlag: Verleger Nikolaus Gelpke im Interview

0
1089
- Nach der Anzeige weiterlesen -

Und weiter geht es mit unserer Interviewserie der Frankfurter Buchmesse 2016 – diesmal mit dem mareverlag. Heute stellen wir Ihnen, gemeinsam mit Mike Altwicker, den Verleger Nikolaus Gelpke vor.

Was verbindet einen Schweizer mit dem Meer? Wieso möchte man schon als kleiner Junge die Stimme des Meeres werden? Wie wird man “Dogsitter” bei einer bekannten Persönlichkeit wie Elisabeth Mann Borgese? Warum ist der Klimawandel ein absolut ernst zu nehmendes Problem von uns allen? Und warum ist die Frankfurter Buchmesse auch in Zeiten des Internets noch immer eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres?

All diese Fragen und noch viel mehr beantwortet Nikolaus Gelpke vom mareverlag im Gespräch mit Mike Altwicker. Darüber hinaus stellt der Verleger natürlich auch eine weitere Neuerscheinung bei mare vor: Das Lexikon der Phantom Inseln – von Dirk Liesemer.

- Anzeige -