“Du bist, was du isst”, sagt der Volksmund. „Du bist, was du trinkst.“ sagen viele Experten. Denn es ist bewiesen, dass durch (viel) Trinken sowohl das aktuelle als auch das langfristige Wohlbefinden gestärkt wird.* Eine hohe Flüssigkeitszufuhr ist essentiell für Körper & Geist.

Die neue Erfrischung: So lecker war Wasser noch nie

Wem viel Trinken schwer fällt, der sollte am besten Getränke wählen, die er richtig gern mag. Hier ist allerdings nicht von Rotwein, Cola und Co. die Rede, sondern von einem neuen Trend: „Infused Water“ („aufgegossenes Wasser“) oder auch „Fruit Water“. Die Idee ist so simpel wie genial: Das Lieblings-Obst, Gemüse sowie Gewürze und Kräuter bringen mit Wasser aufgegossen ein vollkommen neues Getränke-Erlebnis ins Glas.

Denkbar sind alle Kombinationen von Aprikose bis Zitrone. Eine einfache und erfrischende Version ist z.B. ½ Zitrone, 1 Limette und ¼ Gurke in dünnen Scheiben mit 2 Liter Wasser aufgegossen. Dabei ist es egal, ob Sie stilles oder Mineralwasser bevorzugen.

Verwenden Sie am besten Zutaten in Bio-Qualität, waschen diese gründlich und geben sie in eine schöne Karaffe oder Glasflasche. Nach Zugabe des Wassers im Kühlschrank ziehen lassen und schließlich eiskalt genießen. Für einen stärkeren Geschmack – oder wenn Sie kalte Erfrischungen nicht mögen – können Sie die Mischung auch über Nacht ziehen lassen. Das hat den Vorteil, dass Sie die Flasche morgens anbrechen und über den Tag verteilt leeren können. So hat man einen guten Überblick, wie viel man tagsüber schon getrunken hat.

Ihrem persönlichen Geschmack sind dabei keine Grenzen gesetzt. Andere köstliche Kombinationen sind z.B. Orangenscheiben mit Blaubeeren, Melone und Minze, Apfelscheiben mit einer Zimtstange oder Grapefruitscheiben mit einem Zweig Rosmarin. Seien Sie kreativ!

Von der Bowle zur „Nullnummer“

Seinen Ursprung hat der Trend bei der klassischen Bowle – aber das neue Lieblingsgetränk hat 0% Alkohol, 0% Dosenobst, somit nur wenig Kalorien und ist für kleines Geld zu mischen. Zusätzlich zur Flüssigkeitsversorgung profitiert der Körper von den wertvollen Inhaltsstoffen der natürlichen Zutaten. Der Stoffwechsel und die Verdauung kommen in Schwung, die Haut wird von Innen versorgt und sieht nach außen praller aus. Mit „Infused Water“ schafft man es locker, die empfohlene Menge von 30ml Flüssigkeit je Kilo Körpergewicht am Tag zu sich zu nehmen….

…und zu besonderen Anlässen lässt sich die Lieblingskombination natürlich auch auf Sekt übertragen!

*Aktuelle Studien zum Thema auf: http://www.forum-trinkwasser.de

Anzeige