Nach der Anzeige weiterlesen

Alcelsa® ist eine kraftvolle Methode, die Menschen darin unterstützt Erfüllung und Harmonie in ihrem Leben zu erfahren. Das Besondere dieser Methode ist ihr neuer Ansatz. Alcelsa® arbeitet direkt mit den unbewussten Informationsfeldern des Menschen und seinem Wesenskern. Dies ist einzigartig. Mit den spezifischen Techniken des Alcelsa® werden Körper-, Berufs- und Lebensthemen des Menschen begleitet. Hierbei wird das gesamte Sein des Menschen mit einbezogen. Es geht nicht darum ein Problem zu lösen – sondern es vollständig hinter sich zu lassen.

Alle Erlebnisse eines Menschen sind als unbewusste Informationen in ihm wirksam

Alcelsa® - Kann das Leben schöner sein? Ja, kann es. Bildquelle: Pixabay.de
Alcelsa® – Kann das Leben schöner sein? Ja, kann es. Bildquelle: Pixabay.de

Jeder Gedanke und jede Handlung basiert auf diesen Informationen. Das Zellbewusstsein des Menschen ist von ihnen durchdrungen und bestimmt so sein Leben. Belastende Erfahrungen, z.B. aus der Kindheit oder der Geburt, wirken – auch wenn sie nicht mehr erinnert werden. Ein Mensch erlebt z.B. wiederholt Ablehnung und weiß nicht, wieso. Dies geschieht durch ein belastendes Informationsfeld, das in seinem Inneren und im Außen wirkt. Alcelsa® setzt hier an. Es ermöglicht ein belastendes Informationsfeld hinter sich zu lassen. Hierfür sind erfüllende Informationen nötig, die zuvor gefehlt haben.

Der Wesenskern des Menschen hält genau diese einzigartigen Informationen für ihn bereit. Sie dienen der Verwirklichung seiner Ziele und der Entfaltung seines Potentials. Der Wesenskern erfasst zudem gleichzeitig alle Ebenen einer Lebenssituation. Dies beschleunigt den Wechsel in ein neues Feld und macht die Methode so effektiv. Die Techniken des Alcelsa® ermöglichen es, die erfüllenden Informationen des Wesenskerns zu lesen und im Zellbewusstsein zu verankern und freizusetzen. So können sich die Ziele des Menschen in Bezug auf seine Thematik erfüllen. Ein neues Informationsfeld, ein neuer Lebensraum eröffnet sich. Das Bewusstsein kann sich erweitern und ungeahnte Möglichkeiten zeigen sich. Erfüllung kann erlebt werden.

Der Beginn von Alcelsa®

Alcelsa® hilft das Bewusstsein zu erweitern und ungeahnte Möglichkeiten frei zu setzen. Bildquelle: Pixabay.de
Alcelsa® hilft das Bewusstsein zu erweitern und ungeahnte Möglichkeiten frei zu setzen. Bildquelle: Pixabay.de

Die Begründerin Johanna Wimmer hat sich, bedingt durch ihre eigene Krankheitsgeschichte, intensiv mit Heilarbeit auseinandergesetzt. Jahrelang lernte und studierte sie u.a. Energiearbeit, Shiatsu und Traditionelle Chinesische Medizin. Ihr Wissen lehrte sie an verschiedenen Ausbildungsinstituten und leitete zudem über Jahre ihre eigene Schule für Shiatsu und Traditionelle Chinesische Medizin. In ihrer Praxis ist sie seit Jahrzehnten heilerisch und beratend tätig.

Während dieser Zeit entstand in ihr das Bedürfnis, Lebenszusammenhänge noch tiefer zu verstehen. Sie fand heraus, dass jeder Mensch in sich ureigene Informationen in einem Wesenskern trägt, um Erfüllung im Leben zu erfahren. Sie erforschte u.a. auch den Zusammenhang von Wesenskern- und Zellinformationen in Bezug auf Lebensveränderung. So hat sie über viele Jahre die vollkommen eigenständige Methode Alcelsa® entwickelt. Der Methodenschatz des Alcelsa® ist variabel und dadurch auf viele Bereiche des Lebens anwendbar. Das äußerst wirksame Lebens- und Begleitwissen des Alcelsa® gibt sie deshalb an Menschen verschiedener Berufe weiter.

Für wen ist es geeignet?

Nach der Anzeige weiterlesen

Alcelsa® ist für alle Altersstufen geeignet. Mit zunehmendem Alter verstärken sich Themen jedoch und auch körperliche Beschwerden häufen sich. So kann sich z.B. eine über Jahre unerfüllte Sehnsucht nach Anerkennung und ein Gefühl der Wertlosigkeit in Erschöpfung ausdrücken. Dem Körper fehlt mit der Zeit die Kraft, über permanente Leistung das Ziel zu erreichen.

Auch Kinder sind heutzutage vermehrt Stress ausgesetzt. Für sie wurden spielerische Begleitformen entwickelt. Alcelsa® kann sie u.a. darin unterstützen, zur Ruhe zu kommen und sich frei zu entfalten.

Edda Gewecke, Alcelsa® Heilbegleiterin in Hamburg. Bildquelle: Edda Gewecke
Edda Gewecke, Alcelsa® Heilbegleiterin in Hamburg. Bildquelle: Edda Gewecke

Eine Einzelbegleitung dauert ca. 2 Stunden. Im Gespräch wird die betreffende Thematik erfasst und das Ziel wird herausgefunden und freigesetzt. Die belastenden Informationen werden erkannt, benannt und hinter sich gelassen. Es wird z.T. auch mit der Berührung des bekleideten Körpers gearbeitet, je nach Ausgangsberuf der Begleiter_innen. Generell wird informativ-energetisch begleitet und die Selbstregulierungskräfte im Menschen werden aktiviert.

Zur vollständigen Begleitung einer Thematik sind meist mehrere Termine im Abstand von 4 – 8 Wochen sinnvoll. Die Kosten werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

Es werden Einzel-, Paar- und Gruppenbegleitungen angeboten sowie spezifische Themenseminare und Kurse. Alcelsa® Begleiter_innen praktizieren in Deutschland, Österreich, der Schweiz und England.

Möchten Sie mehr zu dieser Methode erfahren, dann wenden Sie sich direkt an:

Edda Gewecke,
Heilpraktikerin, Alcelsa Begleiterin in Hamburg
www.alcelsa-heilbegleitung.de,
Mobil: 0176 24 53 47 48

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: www.alcelsa.com

Anzeige