Wladimir Kaminer: Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß

0
1167
- Nach der Anzeige weiterlesen -

Wladimir Kaminer ist bekannt für seine unterhaltsamen Geschichten. Die Russendisko hat sich mehr als eine Million mal verkauft und darüber hinaus weitere Kreise gezogen. Mike Altwicker hat sich für 59plus auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse mit dem charmanten Schriftsteller unterhalten.

Privat russisch, beruflich deutscher Schriftsteller

Die Frankfurter Rundschau hat es treffend beschrieben: “Es gibt drei Arten, die Welt zu sehen: die optimistische, die pessimistische und die von Wladimir Kaminer.” Genauso ist es, wenn man die Bücher des deutsch – russischen Autors liest. Unterhaltsam und lustig schaut er immer wieder auf die alltäglichen Themen des Lebens.

"Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß" ist das neueste Werk von Wladimir Kaminer. Bildquelle: Wunderraum
“Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß” ist das neueste Werk von Wladimir Kaminer. Bildquelle: Wunderraum

So auch in seinem aktuellen Buch, das mit folgendem Titel bei Wunderraum erschienen ist: “Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß”. In diesem versucht er seine Frau Olga zu ergründen, die z. B. für ihr Leben gern strickt. Aber warum muss aus einer Socke erst eine Jacke und dann ein Teppich werden? Ein Rätsel. Weshalb helfen Schuhe gegen Erkältungen und eine neue Handtasche gegen Winterdepressionen? Nicht nur für Ärzte ein Mysterium.

Fazit dieses charmanten Buches ist: Man muss Frauen nicht verstehen, es reicht völlig sie zu lieben!

Die Welt des Wladimir Kaminer

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren und lebt seit 1990 mit seiner Frau und den inzwischen erwachsenen Kindern in Berlin. Humor ist für ihn ein wichtiges Element und wesentlicher Bestandteil seiner Geschichten. Humor ist für ihn aber auch ein verbindendes Element und daher hat er eine ganze Zeit lang in Berlin die “Russendisko” veranstaltet. Eine Tanzveranstaltung mit russischer Musik, die Menschen aus unterschiedlichen Kulturen miteinander verbinden sollte. Wladimir Kaminer schreibt nach eigenen Angaben über die Tragödien der Welt, das aber natürlich immer mit einer ordentlichen Portion Humor, da die Tragödien sonst zu Sackgassen werden.

- Anzeige -

Sollten Sie also noch auf der Suche nach einem unterhaltsamen und zum Lachen anregenden Buch sein, dann sind Sie bei Wladimir Kaminer genau richtig. Oder aber Sie stöbern noch einmal in unerer Rubrik Buchtalk. Versankostenfrei bestellen können Sie jedes der Bücher direkt in der Buchhandlung unseres Vertrauens: bei Hansen & Kröger!

- Anzeige -