Krimi im Doppelpack: Sabine Klewe und Martin Conrath

0
207

Die Frankfurter Buchmesse öffnet ab dem 11. Oktober 2017 wieder ihre Pforten. Fünf Tage lang dreht sich fast alles nur um Bücher. Einen nicht geringen Teil dieser Bücher machen die Krimis aus. Ähnlich wie bei dem uns allen bekannten “Tatort” im Fernsehen, scheint es hier einen schier unermesslichen Fundus an Geschichten und Figuren zu geben.

Krimi im Doppelpack

Doch wie entsteht überhaupt ein Krimi, bzw. wie lässt man die Figur eines Mörders entstehen? Muss der Autor selbst ein böser Mensch sein, um seinen Lesern einen derart überzeugenden Einblick in die Psyche eines Mörders zu gewähren? Ist es leichter einen Einzelmörder oder Serienkiller zu beschreiben? Und zum guten Schluss: wie kann man als Autorenpaar gemeinsam an einem Roman arbeiten?

Sabine Klewe und Martin Conrath

Wer nicht das Dunkel kennt - Ein weiterer Teil aus den Ermittlungen der Kommissarin Lydia Louis. Bildquelle: Goldmann Verlag
Wer nicht das Dunkel kennt – Ein weiterer Teil aus den Ermittlungen der Kommissarin Lydia Louis. Bildquelle: Goldmann Verlag

All diese interessanten Fragen hat unser Buchexperte Mike Altwicker im vergangenen Jahr auf der Buchmesse an das Autorenpaar Sabine Klewe und Martin Conrath gerichtet. Ganz charmant und ehrlich gewähren die beiden einen Einblick in ihr Leben als Autoren. Sie berichten darüber, warum es hilfreich ist, den Partner als Ersten das Manuskript lesen zu lassen und das letztlich auch das Bücher schreiben ein Handwerk ist, welches gelernt sein will.

Außerdem erzählt Sabine Klewe warum es für sie so wichtig war, die Kriminalkommissarin Lydia Louis als Figur entstehen zu lassen. In der Welt der Kriminalromane sollte es ihrer Meinung nach auch endlich eine interessante Frau als Kommissarin geben. Eine spannende Abwechslung neben den bisher immer etwas skurril und abgehalftert wirkendenden Kommissaren. Einen Vorgeschmack, auf die Art der Ermittlungen von Lydia Louis, bekommen Sie in dem im letzten Jahr bei Goldmann erschienenen Krimi: Wer nicht das Dunkel kennt.

Buchmesse 2017

Auch in diesem Jahr sind wir wieder für Sie auf der Buchmesse in Frankfurt. Mike Altwicker wird einen Tag lang Autoren, Verleger und andere Persönlichkeiten aus der Welt der Literatur treffen und interviewen. Seien Sie also gespannt auf viele aktuelle Buchempfehlungen, die wir Ihnen in den kommenden Wochen vorstellen werden.

 

 

 

Anzeige