- Nach der Anzeige weiterlesen -

Willkommen im Meer erzählt die Geschichte des Lehrers Tim, der mit seinen unkonventionellen Lehrmethoden an seiner neuen Schule gehörig aneckt. Doch nicht nur das; der Roman erzählt auch die Geschichte des Autors Kai-Eric Fitzner, der mit der Veröffentlichung des Romans einen „Lovestorm” sondergleichen lostrat.

Der Roman wurde im Jahr 2015 veröffentlicht, im Mai des Jahres in dem Kai-Eric Fitzner nach einem schweren Schlaganfall im Koma lag. Seine Frau bat daraufhin über die Social-Media-Kanäle ihres Mannes um Unterstützung: Mit Erfolg! Das zunächst selbstverlegte Buch wird über Nacht zum Bestseller. Durch die daraus entstandene Aktion #einbuchfuerKai fand der Roman schließlich seinen Weg zum Verlag Droemer und Knaur, der Willkommen im Meer letztlich veröffentlichte.

Willkommen im Meer entfachte nach seiner Veröffentlichung einen „Lovesturm". Bildquelle: Droemer Knaur Verlag
Willkommen im Meer entfachte nach seiner Veröffentlichung einen „Lovesturm”. Bildquelle: Droemer Knaur Verlag

Und die Geschichte ähnelt Kai-Erich Fitzners Leben nur zu sehr: Der Lehrer Tim bekommt ein Angebot von einem Gymnasium in Oldenburg, welches er – mangels Alternativen – annimmt. Mit Kind, Kegel und seiner zunächst wenig begeisterten Frau Antje zieht er also dorthin um.

Ende mit Schrecken?

Doch an der neuen Schule eckt Tim schnell an, denn das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium ist eine Kaderschmiede in der Konvention groß geschrieben wird. Das lässt ihn besonders der stellvertretende Schulleiter Dr. Meinhardt gerne spüren. Entgegen der anfänglichen Schwierigkeiten kommt Tim mit den Bankierskindern und Vorstandssöhnen des Gymnasiums jedoch deutlich besser zu recht als die meisten seiner Kollegen.

Mit seinen Lehrmethoden erreicht er die Schüler und Tim freut sich, dass er die Schüler dazu bringt selbstständig zu denken und die Dinge zu hinterfragen. Doch im Kollegium braut sich etwas zusammen. Als Tim schließlich einem verzweifelten Oberstufenschüler bei sich zu Hause einziehen lässt eskaliert die Situation. Doch kurz vor dem drohenden Berufsverbot bekommt er plötzlich eine Welle der Unterstützung, gegen die das Kollegium kaum ankämpfen kann…

Neugierig geworden?

- Anzeige -

Dann bestellen Sie Kai-Eric Fitzners Willkommen im Meer doch gleich versandkostenfrei bei Hansen & Kröger im Onlineshop.

Oder nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil. Wir verlosen 3 Exemplare des Romans. Das Gewinnspiel endet am 18.04.2019.

- Anzeige -