Die andere Hälfte der Hoffnung

0
801
- Nach der Anzeige weiterlesen -

Ein fesselnder Kriminalroman kombiniert mit brillant aufbereiteter Zeitgeschichte.

Tschernobyl 1986. Valentina lebt in der verbotenen Zone und wartet seit Jahren auf die Rückkehr ihrer in Deutschland lebenden Tochter. Seit Monaten hat sie nichts mehr von ihr gehört – Sie scheint spurlos verschwunden zu sein…

Martin Lessmann bietet zeitgleich einer jungen osteuropäischen Frau Schutz vor ihren Verfolgern. Sie schneidet sich die Pulsadern auf und er rettet sie ein weiteres Mal und wird Zeuge einer ungeheuerlichen Geschichte.

Großartig geschrieben von Mechthild Borrmann. Erschienen im Droemer Knaur Verlagsgruppe.

Mit toller Unterstützung von:

- Anzeige -

Buchladen Neusser Strasse, Neusser Str. 197 in 50733 Köln
www.buchladen-nippes.de

buchhandel.de

Sie können Die andere Hälfte der Hoffnung hier bei Hansen & Kröger bestellen.

- Anzeige -