Nach der Anzeige weiterlesen

Was passiert, wenn doch einmal die Waschmaschine aufgibt, unvorhergesehene Rechnungen im Briefkasten liegen oder man beispielsweise auf ein besonders kurzfristiges Neuwagenangebot reagieren möchte, aber gerade nicht genug Geld parat hat? Experten empfehlen in diesen Fällen den sogenannten “Sofortkredit”, aber was genau ist das eigentlich?

Geld, das sofort ausgezahlt wird?

Sofortkredite können spontane Urlaubsträume wahr werden lassen. Quelle: © istock.com/cigdemhizal
Sofortkredite können spontane Urlaubsträume wahr werden lassen. Quelle: © istock.com/cigdemhizal

Normalerweise braucht eine Kreditanfrage – egal, ob bei der Hausbank oder bei einem Online-Anbieter – ein paar Tage länger, bis das Geld nach diversen Prüfungen und Schriftverkehr ausgezahlt wird. Das ist für diejenigen schlecht, die das Geld besonders schnell brauchen, weil die pünktliche Mietzahlung in Gefahr ist, oder die doch noch einen spontanen Winterurlaub machen möchten. Deshalb haben sich gerade die Online-Anbieter mit dem Sofortkredit ein Produkt ausgedacht, das dieses Problem lösen soll. Mit einer deutlich schnelleren Bearbeitungszeit ist das Geld statt in zwei Wochen bereits nach wenigen Tagen auf dem Konto. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass alle geforderten Dokumente eingereicht und die Bonitätsanforderungen erfüllt wurden. Viele Anbieter arbeiten sogar mit einer Kredit Sofortzusage, sodass man direkt weiß, ob man das Geld bekommt oder nicht.

Teurer als andere Kredite?

Ein Kreditvergleich empfiehlt sich natürlich! Quelle: © istock.com/macniak
Ein Kreditvergleich empfiehlt sich natürlich! Quelle: © istock.com/macniak

Sofortkredite sind nicht immer als solche gekennzeichnet. Zwar werben insbesondere Online-Vergleichsmarktplätze bzw. Vermittler mit ihnen, aber Direktbanken und Filialbanken halten sich mit dem Ausdruck zurück. Online geht alles schneller, und viele sind auch der Meinung, dass diese Online-Sofortkredite teurer als die anderen sind; aufgrund des Umstandes, dass die Auszahlung deutlich schneller erfolgt. Doch eines darf nicht vergessen werden: Auch Sofortkredite sind ganz gewöhnliche Ratenkredite wie alle anderen auch und unterliegen dem selben Zinstief, das aktuell überall in Europa herrscht. Kredite sind allgemein sehr günstig, während Sparer und Anleger schlechte Karten haben – und handelt es sich zusätzlich noch um zweckgebundene Kredite, etwa einen “Autokredit” oder “Renovierungskredit”, wird es nochmals günstiger. Von teuren oder teureren Krediten kann deshalb keine Rede sein.

Wie teuer genau ein Kredit wird, lässt sich mit einem Kreditvergleich herausfinden. Dieser sucht die aktuell besten Angebote heraus und sortiert sie aufsteigend nach dem Zins. Steht ein Sofortkredit daraufhin weit oben, kann angenommen werden, dass er günstiger als die deutliche Mehrheit aller am Markt verfügbaren Kredite sein wird. Nur aufgrund der schnelleren Auszahlung von einem Kredit lässt sich kein vergleichbarer Kostenunterschied feststellen.

Sofern also dringend Geld benötigt wird, aus welchen Gründen auch immer, sind Sofortkredite eine sehr gute Lösung und werden von den Experten zu Recht empfohlen.

Anzeige