Merlin & Little Tiger Verlag: Das Zuhause der Tigerente

0
587
Nach der Anzeige weiterlesen

Jubiläum für die Tigerente: Vor 20 Jahren wurde erstmalig in der ARD der Tigerenten Club ausgestrahlt. Inzwischen sind es 1000 Sendungen gewesen. Doch wer steckt eigentlich hinter der Tigerente? Und was verbindet den Merlin Verlag mit dem Little Tiger Verlag?

Mike Altwicker traf auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse Katharina E. Meyer, die Verlegerin vom Merlin & Little Tiger Verlag und dabei durfte die Tigerente natürlich nicht fehlen. Der kleine, aber feine Merlin Verlag feiert im nächsten Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Große Werke wie “2084” von Boualem Sansal sind hier erschienen. Außerdem erzählt uns Katharina E. Meyer, warum es zu Beginn der 60er Jahre zu einem entscheidenden richterlichen Freispruch für die deutsche Literatur kam und was die Werkausgabe von Jean Genet damit zu tun hat.

Viel bekannter ist Ihnen jedoch der Little Tiger Verlag oder besser gesagt Janosch bzw. die Tigerente. Erst vor kurzem wurde die 1000. Sendung des Tigerenten Clubs in der ARD ausgestrahlt. Was ist das Hauptanliegen dieses vor allem für Kinder ausgerichteten Verlages? Was war die erste Begegnung von der Verlegerin Katharina E. Meyer mit Janosch? Und welcher ist ihr ganz persönlicher Lieblingsmonat im neuen Janosch Kalender 2017?

Das Zuhause der Tigerente ist übrigens ein hervorragendes Weihnachtsgeschenk für Jung und Alt!

Anzeige