Der neue Buchtalk: Selbstauslöser von Michael Lister

0
928
- Nach der Anzeige weiterlesen -

Mit Selbtsauslöser hat Mike Altwicker für den heutigen Buchtalk eine Perle aus der Vielfalt der Thriller für Sie heraus gepickt. Selbstauslöser ist eine hochgradig spannungsgeladene Geschichte, die einen von der ersten Seite an fesselt. “Aus einer einzigen Nacht in der Wildnis holt Michael Lister auch noch das letzte Quäntchen an Gänsehaut heraus.” (Michael Connelly)

Selbstauslöser von Michael Lister, erschienen im Altlantik Verlag. Bildquelle: Atlantik Verlag
Selbstauslöser von Michael Lister, erschienen im Altlantik Verlag. Bildquelle: Atlantik Verlag

Remington James steht an einem Wendepunkt in seinem Leben. Sein Beruf füllt ihn nicht aus, und seine Ehe ist nicht mehr zu retten. Nach dem Tod seines Vaters kehrt er ins ländliche Florida zurück und entdeckt eine in Vergessenheit geratene Leidenschaft wieder: die Fotografie. Auf der Suche nach einmaligen Tieraufnahmen baut er im Wald Kamerafallen mit Selbstauslöser auf. Eines Nachmittags stellt er jedoch schockiert fest, dass eine seiner Kameras einen bestialischen Mord aufgenommen hat. Bevor er einen klaren Gedanken fassen kann, steht der Täter auch schon vor ihm und eine atemlose Hetzjagt beginnt.

Knapp, rhytmisch und mit rasanter Wortgewalt beschreibt der Autor eine quälend lange Nacht. Der gnadenlose Existenzkampf schafft eine Atmosphäre aus Angst und Beklemmung.

Der Autor Michael Lister

Michael Lister ist lebt in Nordwesten von Florida. Er arbeitet Zeit seines Lebens als Autor, unter anderem von Theaterstücken, Drehbüchern und eben Romanen. Selbstauslöser ist 2015 erstmals als Taschenbuch im Atlantik Verlag erschienen.

Konnten wir Sie neugierig machen, dann bestellen Sie den Thriller doch gleich hier!

- Anzeige -

 

 

- Anzeige -