Der neue Buchtalk: Illegal von Max Annas

0
240

Liebe Krimiliebhaber aufgepasst: Es ist wieder soweit, Zeit für einen neuen Buchtalk. Heute stellt Ihnen Mike Altwicker – Illegal – von Max Annas vor. Machen Sie sich gefasst auf eine Krimiempfehlung der besonderen Art.

Überleben und nicht auffallen. Das sind die zwei wichtigsten Dinge in Kodjos Leben. Keine Spuren hinterlassen. Allein deswegen wechseln Kodjos Adressen so häufig wie seine Gewohnheiten. Aus Ghana stammend, lebt seit Jahren in Berlin und ist illegal. Er kennt sämtliche Ecken der Großstadt und weiß genau, wie er der Polizei entgeht. Er tut einfach alles um unsichtbar zu sein – und um unsichtbar zu bleiben.

Illegal in Berlin

Illegal von Max Annas, erschienen im Rowohlt Verlag. Bildquelle: Rowohlt Verlag
Illegal von Max Annas, erschienen im Rowohlt Verlag. Bildquelle: Rowohlt Verlag

Eines Tages beobachtet Kodjo aus einem Abrisshaus einen Mord. Er sieht wie der Mörder in sein Auto steigt und davon fährt. Kodjo macht es wie immer, er versteckt sich, taucht ab und wartet darauf bis der Mörder gefasst wird. Doch der Mörder hat ihn gesehen und weiß das es einen Zeugen gibt, der seine Tat beobachtet hat. Eine Jagd beginnt. Eine Jagd auf einen farbigen jungen Mann, denn dieser ist für die Polizei der Haupttatverdächtige.

Max Annas – Der Autor

Der frühere Journalist Max Annas ist vor ca. zwei Jahren nach Berlin zurückgekehrt, wo er heute lebt. Er hat bereits zahlreiche Bücher im Bereich Popkultur, Politik und Sport veröffentlicht. Sein erster Krimi “Die Farm” wurde mit dem deutschen Krimipreis ausgezeichnet, der zweite “Die Mauer” stand monatlelang auf der Krimibestsellerliste der ZEIT. Nun ist im März diesen Jahres “Illegal” erschienen wurde bereits ebenfalls mit dem deutschen Krimipreis ausgezeichnet.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann bestellen Sie das Buch doch gleich online und portofrei in der Buchhandlung Hansen & Kröger.

Oder machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel!

Anzeige