- Nach der Anzeige weiterlesen -

Zuletzt gesehen in Kidlington ist Inspector Morses zweiter Fall aus der Feder von Colin Dexter. Er soll zusammen mit Sergeant Lewis die Fährte eines seit 2 Jahren verschwundenen Mädchens aufnehmen – hoffnungslos wie es zunächst scheint.

Am liebsten verbringt Inspector Morse seine Zeit in einem verrauchten Pub mit einem Pint Bitter und dem täglichen Times Kreuzworträtsel vor ihm auf dem Tisch. Der Auftrag im Fall eines seit 2 Jahren vermissten Mädchens zu ermitteln kommt ihm da eher ungelegen; die Fährte ist längst kalt und der Fall scheint unlösbar.

Zuletzt gesehen in Kidlington ist Inspektor Morses zweiter Fall. Bildquelle: Unionsverlag
Zuletzt gesehen in Kidlington ist Inspektor Morses zweiter Fall. Bildquelle: Unionsverlag

Doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Ein Brief taucht auf, der scheinbar von der verschwundenen Valerie Taylor persönlich unterschrieben wurde. Kurz zuvor verstirbt auch noch der Ermittler, der den Fall nach Valeries Verschwinden übernahm, bei einem Autounfall. Zufall? Nicht wenn es nach Inspector Morse geht.

Der Lösung so nah

Auch, dass der Brief wirklich von Valerie stammen soll kann der Inspector nicht glauben. Als die Spur wieder heißer wird, nimmt er zusammen mit seinem Assistenten Sergeant Lewis die Ermittlungen auf. Lewis penible Paragraphenreiterei ist dabei nicht unbedingt hilfreich für Morse, doch das Duo beginnt sich einzuspielen und langsam scheinen sich die richtigen Puzzleteile zur Lösung des Falles zusammenzufügen…

Zuletzt gesehen in Kidlington ist der zweite Fall für Inspektor Morse aus der Feder von Colin Dexter. Der Titel stammt aus der Neuauflage der im Unionsverlag erschienen 13-teiligen ‘Inspektor Morse’-Reihe.

Neugierig geworden?

- Anzeige -

Dann bestellen Sie Zuletzt gesehen in Kidlington direkt hier versandkostenfrei im Onlineshop von Hansen & Kröger.

Wir verlosen 4 x Zuletzt gesehen iKidlington von Colin Dexter. Viel Glück!

Das Gewinnspiel endet am 02.05.19.

- Anzeige -