- Nach der Anzeige weiterlesen -

John Williams arrangiert seine berühmten Filmmusiken für Anne-Sophie Mutters neues Album. »Es gibt nur einen John Williams«, erklärt Anne-Sophie Mutter. »Was er schreibt, ist unvergleichlich. Wenn ich einen seiner Filme sehe und darin eine Geige oder ein Cello erklingt, denke ich jedes Mal, das würde ich gern selbst spielen! Und jetzt stehen mir seine wunderbaren Arrangements für all diese Kult-Filmmusiken zur Verfügung.«

John Williams und Anne-Sophie Mutter
John Williams und Anne-Sophie Mutter

Die Deluxe Edition trumpft auf mit fünf unveröffentlichten Tracks sowie einem Interview von Anne-Sophie Mutter und John Williams auf DVD. Aus der Zusammenarbeit sind Vertonungen von den berühmtesten Filmmusiken Williams entstanden, die von Harry Potter bis Star Wars reichen.

DVD-Cover

Studioaufnahmen von Soundtracks haben Tradition in Hollywood, auch deshalb brachte Williams Musiker zusammen, mit denen er schon in früheren Jahren gearbeitet hat, und formte das 70-köpfige Recording Arts Orchestra of Los Angeles. In fünf Tagen intensiver Zusammenarbeit nahm es nun mit Anne-Sophie Mutter als Solistin und John Williams am Pult eine Reihe von Williams’ Filmthemen in Arrangements des Komponisten auf. Die Aufnahmen entstanden Anfang April im berühmten Sony Pictures Scoring Stage, einem Ort, an dem schon viele große Filmmusiken eingespielt wurden, darunter Der Zauberer von Oz, Vom Winde verweht, Ein Amerikaner in Paris, Singin’ in the Rain, Lawrence von Arabien, E. T. und viele mehr.

Wir verlosen 2x die DVD der Deluxe Edition. Viel Glück!

- Anzeige -

 

Dieses Gewinnspiel endete am 08.12.2019 um 23:59 Uhr.

Immer auf dem neusten Stand: Wenn Sie regelmäßig über unsere neuen Gewinnspiele und andere spannende Themen informiert sein möchten, dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Das können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den Link tun, den Sie gleich mit der Teilnahmebestätigung per E-Mail erhalten. Oder Sie melden sich direkt über unsere Website www.59plus.de an

 

- Anzeige -