Freitag, 3. Februar 2023
Anzeige
Startseite Fotografie & Kunst Kay Bojesen: Die Unzertrennlichen. Vogelpärchen.

Kay Bojesen: Die Unzertrennlichen. Vogelpärchen.

99,00 

Eine kleine Erinnerung an die Liebe!

Artikelnummer: 802884 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Kay Bojesen: Die Unzertrennlichen. Vogelpärchen.
2 Holztiere im Set. H 8,7 / B 4,6 / T 9 cm.
Eine wunderbare Idee und eine kleine Erinnerung an die Liebe!
Die Unzertrennlichen (Agapornis) sind eine kleine afrikanische Papageienart, die zu einer sehr starken Paarbildung neigen und die normalerweise ein ganzes Leben lang andauert. Ihr extremes Paarverhalten mit viel Kuscheln und Pflegen hat ihnen deshalb auch den Namen Liebesvögel „Lovebirds“ eingebracht.

Die Unzertrennlichen – 1950 entwarf Kay Bojesen die Vorlage für dieses Vogelpärchen. Gefertigt aus Eiche natur und geräuchertem Eichenholz gibt es den Entwurf erst jetzt zu kaufen.

Es soll tatsächlich Ehepaare geben, die diese kleinen Vögel sehr kommunikativ nutzen: spätestens, wenn Ihre Frau die Vögel umdreht, so dass sich ein Vogel vom Partner abwendet, hängt der Haussegen schief und es herrscht Redebedarf. Wenn die beiden Schnabel an Schnabel stehen, ist alles in Ordnung.

Die Holztiere sind heute Sammlerobjekte und finden sich in immer mehr Wohnungen, Büros und Praxen mit moderner Innenarchitektur.
Der Designer

Der Designer Kay Bojesen (1886-1956) war in der Lage, Holz Leben
einzuhauchen. Als 1919 sein Sohn Otto geboren wurde, begann der
Silberschmied und Besteckdesigner Holztiere zu gestalten. Puristische,
klare – aber „lächelnde“ Linien, dazu das warme Material Holz. Seine zeitlosen Holztiere mit Seele, Humor und funkelnden Augen wurden
weltberühmt. Heute gilt er als einer der wichtigsten Designer Dänemarks.