Donnerstag, 19. September 2019
Anzeige
Startseite Geschichte Carlo Rovelli: Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint

Carlo Rovelli: Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint

22,95 

Existieren Raum und Zeit wirklich? Eine Reise in die Welt der Quantengravitation!

Artikelnummer: 803633 Kategorien: ,

Beschreibung

Carlo Rovelli
Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint.
Eine Reise in die Welt der Quantengravitation.
2016. 320 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wieviel davon können wir überhaupt verstehen?
Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt.
Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Weltbild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer “Erfinder” für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird.
Ein Buch über “die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen” (Rovelli).

Inhalt:
Vorbemerkung
Einleitung Spaziergang auf der Strandpromenade
Erster Teil Wurzeln
1. Körnchen
2. Die Klassiker
Zweiter Teil Der Beginn der Revolution
3. Albert
4. Die Quanten
Dritter Teil Quantenraum und relationale Zeit
5. Die Raumzeit besteht aus Quanten
6. Raumquanten
7. Die Zeit existiert nicht
Vierter Teil Jenseits von Raum und Zeit
8. Vor dem Urknall
9. Empirische Bestätigungen?
10. Die Wärme der Schwarzen Löcher
11. Das Ende der Unendlichkeit
12. Information
13. Das Mysterium
Kommentiertes Literaturverzeichnis
Register

Â
Der Autor:
Carlo Rovelli, geboren 1956 in Verona, ist Professor für Theoretische Physik an der Universität Marseille. Zuvor forschte und lehrte er unter anderem am Imperial College London, an der Universität Rom, der Yale University und als Forschungsdirektor am Zentrum für Theoretische Physik in Luminy. Zusammen mit Lee Smolin entwickelte er die Schleifenquantengravitation (Loop-Theorie), die derzeit als verheißungsvollster Weg zur Vereinigung von Einsteins Gravitationstheorie und der Quantenmechanik gilt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Carlo Rovelli: Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.