Keira Knightley verkörpert in Colette die junge Schriftstellerin Sidonie-Gabrielle Colette. Bildquelle: © DCM
Keira Knightley verkörpert in Colette die junge Schriftstellerin Sidonie-Gabrielle Colette. Bildquelle: © DCM
- Nach der Anzeige weiterlesen -

Colette, gespielt von Keira Knightley, wird als junge Frau mit dem egomanischen Autor Willy (Dominic West) verheiratet, und von ihm in die Pariser Künstlerszene eingeführt. Bald entdeckt auch Colette ihre Liebe zu Literatur und beginnt zu schreiben. Ihr Mann fördert das Talent und die dabei entstandenen Romane, jedoch nicht umsonst.

Unter seinem eigenen Namen veröffentlicht er die von Colette geschriebene „Claudine“-Reihe. Die Werke kommen gut an, und machen Willy bald zum gefeierten Autor, während sie selber in seinem Schatten zurück bleibt. Doch die junge Frau weiß sich zu wehren und bald muss Willy nicht nur um seine Ehe, sondern auch seinen guten Namen fürchten.

Die junge Colette mit ihrem Ehemann Willy. Bildquelle: © DCM
Die junge Colette mit ihrem Ehemann Willy. Bildquelle: © DCM

Im Kinofilm Colette porträtiert Wash Westmoreland eine der außergewöhnlichsten Frauen des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Schriftsstellerin Sidonie-Gabrielle Colette stellte ihr ganzes Leben lang unermüdlich die ihr zugewiesene Geschlechterrolle in Frage und kämpfte gegen gesellschaftliche Konventionen. Nach ihrem Tod 1954 war sie die erste Frau die mit einem französischen Staatsbegräbnis geehrt wurde.

Wir verlosen 2 x 2 Kinotickets zum Kinostart von Colette am 03.01.2019. Viel Glück!

Die Kinokarten sind für alle deutschen Kinos gültig.

- Anzeige -

Dieses Gewinnspiel ist leider abgelaufen, nehmen Sie hier an einer aktuellen Verlosung teil.

- Anzeige -