Georgische Literatur entdecken mit Iunona Guruli und Wenn es nur Licht gäbe, bevor es dunkel wird. Bildquelle: btb Verlag
Georgische Literatur entdecken mit Iunona Guruli und Wenn es nur Licht gäbe, bevor es dunkel wird. Bildquelle: btb Verlag
Nach der Anzeige weiterlesen

In Wenn es nur Licht gäbe, bevor es dunkel wird lädt die georgische Autorin Iunona Guruli ihre Leser zum Träumen ein. Dabei entführt sie nicht nur auf eine Reise durch ihr Vaterland, sondern zieht auch kritisch Resümee über das Leben in Georgien.

Dabei widmet sich Guruli in ihren Kurzgeschichten besonders den Schattenseiten des Lebens zu, schreibt über Gewalt, Drogen und Trauer. Wir haben uns auf der Frankfurter Buchmesser 2018 mit Iunona Guruli zum Interview getroffen und über Wenn es nur Licht gäbe, bevor es dunkel wird und ihr Heimatland Georgien gesprochen.

Wir verlosen 3 x Wenn es nur Licht gäbe, bevor es dunkel wird, erschienen im btb Verlag. Viel Glück!

Und so nehmen Sie teil:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dieses Gewinnspiel endet am 07.02.2019 um 23:59 Uhr.

Immer auf dem neusten Stand: Wenn Sie regelmäßig über unsere neuen Gewinnspiele und andere spannende Themen informiert sein möchten, dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Das können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den Link tun, den Sie gleich mit der Teilnahmebestätigung per E-Mail erhalten. Oder Sie melden sich direkt über unsere Website www.59plus.de an.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar hier ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein