Wie ich einmal auszog, den Tod kennenzulernen, und dabei eine Menge über das Leben erfuhr von Ilka Piepgras. Bildquelle Doemer und Knaur Verlag
Wie ich einmal auszog, den Tod kennenzulernen, und dabei eine Menge über das Leben erfuhr von Ilka Piepgras. Bildquelle Doemer und Knaur Verlag
Nach der Anzeige weiterlesen

Mit Wie ich einmal auszog, den Tod kennenzulernen, und dabei eine Menge über das Leben erfuhr hat Zeit-Autorin Ilka Piepgras eine sehr emotionale Geschichte über ihre persönlich Erfahrung mit dem Tod geschrieben.

Als ihr grade mal 50-jähriger Nachbar unerwartet verstirbt ist Ilka schwer getroffen. Wer den Tod die meiste Zeit von sich wegschiebt ist zuweilen sehr überrascht, wenn er plötzlich vor der Tür steht. Und genauso überrumpelt fühlt Piepgras sich. Doch das soll ihr nicht noch einmal passieren. Und so macht sich die Autorin auf eine Reise den Tod besser kennen zu lernen, an deren Ende die Entscheidung steht als ehrenamtliche Sterbebegleiterin zu arbeiten.

Lesen Sie in unserer Buchempfehlung “Den Tod gesucht, dem Leben begegnet” mehr über das Buch von Ilka Piepgras.

Wir verlosen 4 x Wie ich einmal auszog, den Tod kennenzulernen, und dabei eine Menge über das Leben erfuhr. Viel Glück!

Dieses Gewinnspiel ist leider abgelaufen, nehmen Sie hier an einer aktuellen Verlosung teil.

Nach der Anzeige weiterlesen

Immer auf dem neusten Stand: Wenn Sie regelmäßig über unsere neuen Gewinnspiele und andere spannende Themen informiert sein möchten, dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Das können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den Link tun, den Sie gleich mit der Teilnahmebestätigung per E-Mail erhalten. Oder Sie melden sich direkt über unsere Website www.59plus.de an.

Anzeige