Gewinnen Sie eine DVD zum Heimkinorelease von “FAKING BULLSHIT – Krimineller als die Polizei erlaubt”

- Nach der Anzeige weiterlesen -

In seinem Spielfilmdebüt FAKING BULLSHIT – Krimineller als die Polizei erlaubt erzählt Alexander Schubert, Ensemblemitglied der populären ZDF-Satiresendung „heute-show“, eine aberwitzige Geschichte über Liebe, Freundschaft, und Selbstbestimmung – und das ideenreich, mit Witz und mutigem Humor.

„Amüsante Polizeiparodie mit stillem Charme, gut aufgelegten Darstellern…“ – Cinema.de

Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche!
Eine verschlafene Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen. Für die Polizisten Deniz (Erkan Acar), Rocky (Adrian Topol), Netti (Sanne Schnapp) und Hagen (Alexander Hörbe) das reinste Paradies, denn hier gibt es für die Exekutive nahezu nichts zu tun. Dieser für alle zufriedenstellende Zustand wird jedoch schlagartig zum Problem, als Tina (Sina Tkotsch) auf der Wache 23 auftaucht, um zu überprüfen, ob man die Dienststelle aufgrund mangelnder Kriminalität nicht besser schließen sollte. Um ihre Arbeitsplätze zu retten, beschließen die Gesetzeshüter kurzerhand die Seiten zu wechseln. Sie beginnen Straftaten zu „faken”. Ganz nach dem Motto: „Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche!“

Die Komödie ist nun ab 25. Februar 2021 als DVD und Blu-ray erhältlich.
Digital bereits ab 11. Februar 2021 verfügbar.

- Anzeige -

Passend zur Veröffentlichung verlosen wie
2 x die DVD des Films FAKING BULLSHIT – Krimineller als die Polizei erlaubt – Viel Glück!

Dieses Gewinnspiel endet am 26.02.2021 23:59 Uhr.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Nehmen Sie hier auch an einer anderen aktuellen Verlosung teil.

Immer auf dem neusten Stand: Wenn Sie regelmäßig über unsere neuen Gewinnspiele und andere spannende Themen informiert sein möchten, dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Das können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den Link tun, den Sie gleich mit der Teilnahmebestätigung per E-Mail erhalten. Oder Sie melden sich direkt über unsere Website www.59plus.de an.

- Anzeige -