Ein toller Ratgeber zum Thema der ganzheitlichen Medizin. Bildquelle: Fischer Verlag
Ein toller Ratgeber zum Thema der ganzheitlichen Medizin. Bildquelle: Fischer Verlag
Nach der Anzeige weiterlesen

60 ist das neue 50 – dass an dieser Redensart viele Wahres dran ist findet auch Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer. Er ist Professor für Radiologie und Mikrotherapie an der Universität Witten/Herdecke, den Lesern seiner Bestseller jedoch viel mehr als Rückenexperte bekannt. In seinem neuen Buch Weltmedizin widmet sich Prof. Grönemeyer neben der traditionellen Medizin nun auch jahrtausendealten Naturheilverfahren und erklärt wie diese helfen können Körper und Geist ganzheitlich zu heilen.

Wir haben Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer zum Interview getroffen, um über sein neues Buch zu sprechen. Dabei hat er uns verraten, welche Fehler die klassische Schulmedizin häufig macht und wieso das oft auf Kosten der Patienten gehe. Daran gebe er aber weniger den Medizinern, als vielmehr dem Gesundheitssystem die Schuld. Sein neues Buch Weltmedizin – Auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Heilkunst, soll den Leser an verschiedene alternative Behandlungsmethoden heranführen, die Teils auf jahrtausendaltem Wissen beruhen.

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer gilt als der Rückenexperte in Deutschland. Bildquelle: Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer
Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer gilt als der Rückenexperte in Deutschland. Bildquelle: Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

Wir verlosen 3 x Weltmedizin erschienen im Fischer Verlag. Viel Glück!

Und so nehmen Sie teil:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dieses Gewinnspiel endet am 22.02.2019 um 23:59 Uhr.

Immer auf dem neusten Stand: Wenn Sie regelmäßig über unsere neuen Gewinnspiele und andere spannende Themen informiert sein möchten, dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Das können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den Link tun, den Sie gleich mit der Teilnahmebestätigung per E-Mail erhalten. Oder Sie melden sich direkt über unsere Website www.59plus.de an.

Anzeige