Gewinnen Sie den Ratgeber „Leben bis zuletzt”

0
1894
Nach der Anzeige weiterlesen

Prof. Dr. med. Sven Gottschling ist Leiter der Abteilung für Palliativmedizin am Universitätsklinikum Saarland. Der einzigen Station dieser Art in Europa. In seinem Ratgeber Leben bis zuletzt teilt der Arzt seine Erfahrungen mit dem Tod.

"Leben bis zuletzt - Was wir für ein gutes sterben tun können" von Sven Gottschling, Arzt für Palliativmedizin. Bildquelle: Fischer Verlag
“Leben bis zuletzt – Was wir für ein gutes sterben tun können” von Sven Gottschling, Arzt für Palliativmedizin. Bildquelle: Fischer Verlag

“Es gibt einen wunderschönen Cartoon von Charlie Brown, wo er mit Snoopy zusammen auf einem Bootssteg sitzt und mit ihm auf den Sonnenuntergang guckt und Charlie Brown sagt: ‘Snoopy, eines Tages werden wir alle sterben’, und dann sagt Snoopy: ‘Ja, das stimmt, aber an allen anderen Tagen nicht’.”, erzählt uns Dr. Gottschild während eines Gesprächs im März und verrät damit viel über seine Ansichten zum Tod und die Einstellung zu seiner Arbeit.

Er will Ängste nehmen, und Hoffnung auf ein schönes Ende geben. Daran arbeitet Dr. Gottschling auf seiner Station für Palliativmedizin mit einem Ärzteteam, genauso wie mit den Patienten selbst und deren Familien. Mit Leben bis zuletzt hat der Professor für Medizin einen sehr Mut machenden Ratgeber über das Lebensende geschrieben.

Lesen Sie hier noch einmal das vollständige Interview mit Prof. Dr. med. GottschlingPalliativmedizin: Es geht ums Leben”.

Wir verlosen 2 x den Ratgeber Leben bis zuletzt erschienen im Fischer Verlag. Viel Glück!

Nach der Anzeige weiterlesen

Dieses Gewinnspiel ist leider abgelaufen, nehmen Sie hier an einer aktuellen Verlosung teil.

 

Immer auf dem neusten Stand: Wenn Sie regelmäßig über unsere neuen Gewinnspiele und andere spannende Themen informiert sein möchten, dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Das können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den Link tun, den Sie gleich mit der Teilnahmebestätigung per E-Mail erhalten. Oder Sie melden sich direkt über unsere Website www.59plus.de an.

Anzeige