Jens Rosteck fasst die Lebensstationen von Jacques Brel in seinem Buch zusammen. Bildquelle: mare Verlag
Jens Rosteck fasst die Lebensstationen von Jacques Brel in seinem Buch zusammen. Bildquelle: mare Verlag
- Nach der Anzeige weiterlesen -

Jacques Brel war einer der erfolgreichsten Sänger des französischen Chansons. Dann beendete er seine Karriere Ende der 60er Jahre völlig unerwartet. In der Südsee fand der Belgier seine zweite Heimat; wendete sich dem Fliegen und Segeln zu.

In Brel – Der Mann der eine Insel war reist Autor und Musikwissenschaftler Jens Rosteck ein letztes Mal durch die Lebensstationen des Jacques Brel. Von der Kindheit im belgischen Schaarbeeck über die Pariser Bühnenjahren bis auf die polynesische Insel Hiva Oa.

Wir verlosen 3 x Brel – Der Mann, der eine Insel war, erschienen im mare Verlag. Viel Glück!

Und so nehmen Sie teil:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dieses Gewinnspiel endet am 06.06.2019 um 23:59 Uhr.

Immer auf dem neusten Stand: Wenn Sie regelmäßig über unsere neuen Gewinnspiele und andere spannende Themen informiert sein möchten, dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Das können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den Link tun, den Sie gleich mit der Teilnahmebestätigung per E-Mail erhalten. Oder Sie melden sich direkt über unsere Website www.59plus.de.

- Anzeige -
- Anzeige -

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar hier ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein